.

Interkulturelle Mediation für Trainer/-innen

Konstruktive Konfliktvermittlung mit interkultureller Kompetenz

Immer mehr Menschen arbeiten in gemischtnationalen Teams, in international operierenden Unternehmen, oder in virtuellen Teams über Standortgrenzen hinweg zusammen. Das birgt viele Vorteile und Möglichkeiten, den eigenen Horizont durch das Kennenlernen anderer Kulturen zu erweitern – aber auch viel Sand im Getriebe der alltäglichen Zusammenarbeit: Missverständnisse, unterschiedliche Kommunikationsstile, Wertvorstellungen, Führungs-Auffassungen oder Verhandlungspraktiken sorgen für Konflikte. Wenn sie eskalieren, kann interkulturelle Mediation den Parteien helfen, sie zu lösen.

 

Mediation ist ein erprobtes Verfahren, mit dem Menschen und Organisationen ihre Konflikte auf konstruktive Art und Weise bearbeiten können. Ziel ist immer, dass die Beteiligten gemeinsam eine Win-Win-Lösung finden.

 

In diesem Seminar lernen Sie das grundlegende Basiswerkzeug der Mediation kennen und verbinden es mit hilfreichen Modellen aus der interkulturellen Theorie. So gewinnen Sie die Fähigkeit, interkulturellen Konflikten in Ihrem Berufsleben mit mediativer Kompetenz zu begegnen: als Führungskraft, als Berater, als Kollegin und Kollege.

 

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Das Mediationsverfahren.
  • Grundprinzipien der Mediation.
  • Meine Rolle als Mediator.
  • Die Zwei-Gewinner Strategie als lösungsorientierte Herangehensweise.
  • Kulturelle geprägte Kommunikations- und Konfliktstile.
  • Unterschiedliche Bedeutung und Umgang mit Sach- und Beziehungsebene.
  • Typische Konflikteskalation vor dem Hintergrund verschiedener Kulturen.
  • Konfliktprävention im interkulturellen Kontext.

 

Dieses Seminar besteht aus einem eintägigen Präsenztraining.

 

Ihre Trainerin: Gary Thomas

Seminarsprache: Englisch

Teilnehmerzahl: 6-12

Seminarort: Freising bei München

 

Viva Vita Tagungshaus

Gartenstraße 57

85354 Freising

Tel.: 08161 4830151

Fax: 08161 4830-150

www.vivavita-fs.de

 

Nächster Termin 20.05.2017

 

Ihre Investiton:

Seminargebühr € 290 + € 40 Tagungspauschale zzgl. MwSt.

Alumni der IBT/M Ausbildung: € 149 + € 40 Tagungspauschale zzgl. MwSt.

Sietar Deutschland e.V. Mitglieder: € 149 + € 40 Tagungspauschale zzgl. MwSt.

 

Sietar-Logo



Powered by Papoo 2012