Sie sind hier: www.international-hr.de
.

Länderkurs Japan

Japan gehört bei Forschung, Entwicklung und Produktion im Bereich des Maschinen- und Automobilbaus sowie in der Elektronikindustrie zu den Weltmarktführern. Japan ist daher ein wichtiger Handelspartner für Deutschland. Doch selbst bei regen Handelskontakten, ist vielen Unternehmen die japanische Geschäftskultur weiterhin fremd.

 

Unsere kurzen Lerneinheiten mit integrierten Lernvideos zur japanischen Geschäftskultur erleichtern anhand von einprägsamen Beispielen und praktischen Tipps den Zugang zum geschäftlichen Umgang mit japanischen Geschäftspartnern und Mitarbeitern und geben Sicherheit auf dem interkulturellen Parkett.

 

Lernziel: Wissen um und Vertrautheit im Umgang mit zentralen Themen des Japanischen Geschäftsalltags, damit Sie sicher und gelassen Ihre Unternehmensziele erreichen.

 

Was Sie aus unseren Kursen mitnehmen:

  • Sie haben praktische Tipps für den Geschäftsalltag erhalten.
  • Sie kennen Zahlen und Fakten zu Japan
  • Sie haben Ihr Wissen über die Japanische Kultur erweitert und kennen zentrale japanische Werte und Kulturstandards.
  • Sie haben gelernt, wie Sie mit dem japanischen Arbeitsstil umgehen können.
  • Sie haben bedeutende Aspekte der japanischen Geschäftskultur, wie den Perfektionismus und die ständige Erreichbarkeit, kennengelernt.
  • Darauf aufbauend können Sie sich oft wiederkehrende kritische Situationen erklären und Lösungen entwickeln, um ihre Unternehmensziele zu erreichen.

 

Im Mittelpunkt unserer Lerneinheiten stehen diese zentralen Themen:

 

Kulturverständnis:

Anhand anschaulicher Modelle lernen Sie die Grundbegriffe interkultureller Kompetenz kennen.

 

Japanische Geschäftskultur

  • Japanischer Arbeitsstil: Japanische Mitarbeiter scheinen aus deutscher Sicht jederzeit erreichbar und rund um die Uhr einsatzbereit – nicht immer ist diese Haltung für deutsche Mitarbeiter nachvollziehbar. Wie kann man damit umgehen und den japanischen Kunden dennoch zufriedenstellen?
  • Japanischer Perfektionismus und Verantwortungsübernahme: beharrliches Nachfragen, Planung bis ins Detail, perfekte Äußerlichkeiten, ausgeprägte Hierarchien - diese Haltung lässt sich zwar historisch erklären aber wie kann eine gute Kundenbeziehung gelingen? Hier bekommen Sie hilfreiche Tipps, wie sie damit umgehen können.

 

Japanische Businessetikette:

Hier werden Themen angesprochen, die bei Kontakten mit japanischen Unternehmen relevant werden – Begrüßung und Visitenkarten, nonverbale Kommunikation, Dresscode, Kundenbesuch in Deutschland, Besuch in Japan und einiges mehr.

 

Hier kommen Sie zum Kurs

 

Lerndauer: 4,5h.

 

Ihre Investition: 239€ zzgl. Mwst.

 

Bestellen Sie hier/ Kontakt



Powered by Papoo 2012