Sie sind hier: www.international-hr.de
.

Länderkurs China

China wird als Handelspartner für Deutschland immer wichtiger. Doch selbst wenn die Handelskontakte steigen, ist vielen Unternehmen die chinesische Geschäftskultur weiterhin fremd.

 

Unsere kurzen Lerneinheiten mit integrierten Lernvideos zur chinesischen Geschäftskultur erleichtern anhand von einprägsamen Beispielen und praktischen Tipps den Zugang zum geschäftlichen Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern und Mitarbeitern und geben Sicherheit auf dem interkulturellen Parkett.

 

Lernziel: Wissen um und Vertrautheit im Umgang mit zentralen Themen des chinesischen Geschäftsalltags, damit Sie sicher und gelassen Ihre Unternehmensziele erreichen.

 

Was Sie aus unseren Kursen mitnehmen:

  • Sie haben praktische Tipps für den Geschäftsalltag erhalten.
  • Sie haben Ihr Wissen über die chinesische Kultur erweitert und kennen zentrale chinesische Werte und Kulturstandards.
  • Sie haben gelernt, wie Sie chinesische Mitarbeiter führen und motivieren können.
  • Sie haben bedeutende Aspekte der chinesischen Geschäftskultur, wie die hohe Fluktuationsrate und den Pragmatismus, kennengelernt.
  • Darauf aufbauend können Sie sich oft wiederkehrende kritische Situationen erklären und Lösungen entwickeln, um ihre Unternehmensziele zu erreichen.

 

Im Mittelpunkt unserer Lerneinheiten stehen diese zentralen Themen:

 

Kulturverständnis:

Anhand anschaulicher Modelle lernen Sie die Grundbegriffe interkultureller Kompetenz kennen.

 

Chinesische Geschäftskultur

  • Chinas hohe Fluktuationsrate in Unternehmen: Sie erfahren kulturell bedingte Gründe dafür und wie westliche Unternehmen mehr Stabilität in die Belegschaft bringen können.
  • Chinesischer Pragmatismus: Das chinesische Improvisationstalent ist in der Businesswelt gut bekannt – und vielleicht gefürchtet. Hier bekommen Sie hilfreiche Tipps, wie sie damit umgehen können, um auch Ihre Qualitätsstandards zu halten.
  • Chinesischer Arbeitsstil: Chinesische Mitarbeiter erscheinen aus deutscher Sicht unmotiviert und unzuverlässig – diese vermeintliche Haltung lässt sich historisch erklären. Doch wie kann man ihr begegnen, um den unternehmerischen Erfolg zu sichern?

 

Chinesische Businessetikette:

Hier werden Themen angesprochen, die bei einer Geschäftsreise nach China relevant werden – Öffentliches Leben, Essen und Trinken, Sitzordnung und Geschenke.

 

Hier kommen Sie zum Kurs

 

Lerndauer: ca. 4,5h.

 

Ihre Investition: 239€ zzgl. Mwst.

 

Bestellen Sie hier/ Kontakt



Powered by Papoo 2012